Grund- und Mittelschule Lenting

LERNEN LEISTEN LEBEN

Projekte an der Schule im Schuljahr 2018/19(Auswahl)

> Weihnachtspaketaktion der Rumänienhilfe Carei
> Adventsfeier der Grundschule
> Vorlesewettbewerb in der 6. Jgst.
> Pflanzaktion der 8. Ganztagsklassen
> Naturkatastrophen in der 6c
> Schul-T-Shirts der 7. Klassen
> Schneller als Papier - Lentinger Schüler vertiefen Brieffreundschaften mit einer Skype-Session.
> Schüler der Mittelschule Lenting bauen Nisthilfe

Schüler der Mittelschule Lenting bauen Nisthilfe

Passend zum Bürgerentscheid „Rettet die Bienen“ haben wir, die Schüler der achten Klasse der Mittelschule Lenting, überlegt, wie wir den Insekten helfen können. Im Rahmen unseres Technikunterrichts starteten wir ein Projekt und haben im Frühjahr gemeinsam ein Insektenhotel gebaut. Zunächst mussten wir überlegen, wie wir vorgehen. In einzelnen Gruppen überlegten wir uns die Aufgabenverteilung und fertigten Skizzen über den Aufbau des Insektenhotels an. Die erste Gruppe war für den Aufbau des äußeren Rahmens zuständig. Sechs weitere Schüler kümmerten sich um die Innenaufteilung. Letztlich übernahmen zwei Schüler der Gruppe die Dachgestaltung. Nach ausführlicher Recherche erstellten wir eine Materialliste und planten unsere Arbeitsschritte.

Die Schulleitung stellte uns ein Budget von 100 € für unser Projekt zur Verfügung und unser Fachlehrer Herr Augustin erklärte sich bereit, die notwenigen Materialien zu besorgen.

Einige Schüler brachten geeignetes Nistmaterial für das Innenleben des Insektenhotels mit.

Insektenhotel

Schneller als Papier

Lentinger Schüler vertiefen Brieffreundschaften mit einer Skype-Session.

Seit diesem Schuljahr nimmt die Mittelschule Lenting an dem Projekt "Pendfriends Cambridge" teil. Ziel ist es hierbei, den Schülerinnen und Schülern der 6.-10. Klassen Gelegenheiten zu geben, ihre in der Schule erworbenen Englischkenntnisse anzuwenden, indem sie Briefe an Kinder und Jugendliche auf der ganzen Welt senden. Bisher bestehen Verbindungen zu Schulen in Russland, Hong Kong, Argentinien, Griechenland und Spanien. Inzwischen findet schon ein reger Briefkontakt zwischen den Klassen statt. Die liebevoll und kreativ gestalteten Antwortbriefe werden immer mit großer Spannung und Neugier erwartet.

Das Projekt wurde jetzt auch noch digital ergänzt: Die Klasse 8dM führte mit Schülern einer Sprachenschule in Griechenland eine Skype-Konferenz durch. Dabei zeigte sich, dass diese Form wirklich ein wirkungsvolles Lehrmittel für zeitgemäßen und spannenden Unterricht ist. Den Schüler hat es Spaß gemacht, ihre griechischen Brieffreunde persönlich kennen zu lernen, deren Klassenzimmer zu sehen und ihr Englisch als notwendig für eine Unterhaltung zwischen Menschen unterschiedlicher Nationen zu erfahren. „Cool, einfach so Englisch zu sprechen! Das wollen wir wieder machen!“ meinte Angelina. Dem Ziel, unsere Kinder zu aufgeschlossenen und weltoffenen Jugendlichen heranwachsen zu lassen, kommt man mit dieser digitalen Ergänzung des Unterrichts sicherlich ein Stück näher.

Skypekonferenz mit Griechenland

Während der Konferenz mit Schülern der Zoe Papafragou Language School in der Stadt Salamina auf der griechischen Insel Salamis.

Schul-T-Shirts der 7. Klassen

Im Rahmen des AWT-Unterrichts beschäftigten sich die 7. Klassen mit der Gestaltung und Finanzierung eines Schul-T-Shirts.

Innerhalb einiger Wochen überlegten sich die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen, wie ein Schul-T-Shirt der Mittelschule Lenting aussehen könnte. Dazu mussten die Jugendliche Preise kalkulieren, sich absprechen und im Team verschiedene Aufgaben bewältigen. Der entstandene selbst skizzierte Entwurf wurde dabei anschließend in der Druckerei Krabichler für jeden Schüler und für jede Schülerin entweder auf ein schwarzes, weißes oder grau meliertes T-Shirt gedruckt.

Um die Shirts finanzieren zu können, organisierten die 7. Klassen in Kooperation mit dem Soziales-Unterricht einen Kuchenverkauf.

Schul-T-Shirt Schul-T-Shirt Schul-T-Shirt

Naturkatastrophen

Die Klasse 6c beschäftigte sich im Zusammenhang mit dem Unterricht in GPG mit verschiedenen Naturkatastrophen.

Zur besseren Veranschaulichung der Ursachen und Auswirkungen bastelten die Schülerinnen und Schüler über mehrere Wochen zu einzelnen Ereignissen passende Modelle. Am Freitag den 5.4.2019 fand dann die große Ausstellung mit Vorführung und Erklärung der Werke für interessierte Schülerinnen und Schüler aus anderen Klassen statt.

Lawinen:

Lawinen

Tornados:

Lawinen

Tsunamis:

Lawinen

Erdbeben:

Lawinen

Vulkanausbrüche:

Lawinen

Felsstürze:

Lawinen

Pflanzaktion

der Klassen 8b und 8d am 27.3.2019

Da der Borkenkäfer auch vor dem Gemeindewald Lenting nicht Halt machte, mussten die Fichten im Bereich „Am Kalkbrenner“ gefällt werden. Um einen neuen abwechslungsreichen und langfristigen Bewuchs zu sichern, pflanzten Schüler der Ganztagsklassen 8b und 8d der Mittelschule Lenting 375 Jungbäume. Unter Anleitung des Försters Gabler und seiner Kollegen setzten die Kinder Stecklinge von Kirschen, Wildäpfeln, Linden und Erlen. „Ihr könnt jetzt immer wieder vorbeikommen und sehen, wie sich euer Wald entwickelt, einen tollen Beitrag zum Klimaschutz habt ihr auf jeden Fall geleistet!“, bedankte sich Gabler für die Hilfe.

Vorlesewettbewerb

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Lesen ist Kino im Kopf

Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben. Der Wettbewerb wird von der Kultusministerkonferenz empfohlen. Rund 600.000 Schülerinnen und Schüler beteiligen sich jedes Jahr. Mitmachen können alle sechsten Schulklassen. Wer gerne liest und Spaß an Büchern hat, ist eingeladen, sein Lieblingsbuch vorzustellen und eine kurze Passage daraus vorzulesen.

Der Vorlesewettbewerb wird seit 1959 jedes Jahr vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und kulturellen Einrichtungen veranstaltet.*

Am 13.12.2018 fand an unserer Schule der Vorlesewettbewerb zur Ermittlung des Schulsiegers statt.

Vorlesewettbewerb Vorlesewettbewerb Vorlesewettbewerb

*) Text von www.vorlesewettbewerb.de

Adventsfeier der Grundschule

Am 12.12.2018 fand in der gut gefüllten Aula die Adventsfeier der Grundschule statt. Nach der Begrüßung durch den Schulleiter und die Elternbeiratsvorsitzende folgten die Darbietungen der einzelnen Klassen. Darunter war der Grundschulchor, ein Lichtertanz, eine kleine Erklärung von Weihnachtsbräuchen in verschiedenen Ländern und zum Abschluss die Schulband der Mittelschule.

Beim Weihnachtsbazar konnten die Besucher selbst Gebasteltes aus den Jahrgangsstufen 1 bis 6 sowie Kuchen, Weihnachtsgebäck und Punsch bzw. Glühwein erwerben. Mit dem Erlös hat der Elternbeirat die Möglichkeit, Aktivitäten der Schule zu unterstützen.

Adventsfeier2 Adventsfeier1 Adventsfeier3

Weihnachtspaketaktion der Rumänienhilfe Carei

Die Grund- und Mittelschule Lenting unterstützt auch in diesem Jahr wieder den Verein „Rumänienhilfe Carei“ mit ihrer alljährlichen Paketaktion.

Dieses Jahr wurden über 70 Pakete - gefüllt mit Hygieneartikeln, Schulbedarf, Nasch- und Spielsachen - gespendet, die in der rumänischen Stadt Carei vielen armen Kindern in Schulen, Heimen und Kindergärten eine große Freude machen werden.

Die Kinder helfen fleißig beim Beladen des LKWs:
Packen Packen


Beiträge aus den vorangegangenen Schuljahren:

Heckenerkundung der 2. Jgst.

Das filmende Klassenzimmer - Projekt der Klasse 6c GtK bei den Bavaria Filmstudios

"Mein Traumzimmer" (Ethikgruppe 5/6)

Besuch im Museum für konkrete Kunst in Ingolstadt der Klasse 6c GtK

5 Berufe in 5 Tagen der 7. Klassen

Wirtschaftsplanspiel "beachmanager" der Bundesarbeitsgemeinschaft Schule/Wirtschaft

Mobben stoppen - Ein Projekt der SMV der Mittelschule Lenting